Perlen von Scott oder: Scott Ambler on Agile

Scott ist dafür bekannt zu polarisieren. Im Blog Scrum Sense habe ich eine Sammlung interessanter Aussagen gefunden, die Scott bei einer Veranstaltung in Cape Town getroffen hat:

Scott Ambler on Agile.

Einige Beispiele:

Erstmal Basing auf das traditionelle Projektmanagement:

Traditional project management is based on lying, and stakeholders know this.
Earned value management is another lie – there is no value until the software is delivered. It is just not the right metric.

Der folgenden Satz ruft bei mir Erinnerungen an die “Möbel-Polizei” wach. Aktuell dürfen wir auch nicht aufhängen. Drum kleben wir fleissig ;-)

Fire the evil bastards who hang art on the wall in your IT department! Fill all walls with white boards or whote board wallpaper.

Es läuft in eurer Organisation einiges schief? Dann passt:

You can change your organisation [fix it] or you can change your organisation [move to another]!

Und schließlich noch eine Aussage zu Festpreis-Projekten:

Fixed price work is unethical. As wannabe professionals we need to stand up to the bureaucratic treadmill.

Scott Ambler – unterhaltsam wie immer ;-)