Weiterhin Verbesserungspotential bei Zusammenarbeit zwischen Linienführungskräften und Projektleitung

Stefan Hagen führt immer wieder sogenannte “Blitzungfragen” durch. Das Ergebnis zur Fragen “Wie bewerten Sie das Verhalten der Linien-Führungskräften bei Projekten in Ihrem Unternehmen?” ist für Projektleiter relativ ernüchternd und das Ergebnis kann ich leider aus eigener Erfahrung bestätigen.

Es ist nicht wirklich überraschend, dass lediglich ca. 19 % der Befragten das Verhalten der Führungskräfte in ihrem Unternehmen im Zusammenhang mit Projektmanagement als gut oder sehr gut einschätzen. In der überwiegenden Anzahl der Unternehmen wird das Verhalten als “mittelmäßig” eingeschätzt bzw. es sind große Unterschiede im Führungsverhalten vorhanden. In meines Erachtens alarmierenden 34 % der Fälle scheint das Management den Erfolg von Projekten jedoch durch sein Verhalten unmittelbar zu gefährden und negativ zu beeinflussen.

Quelle: http://pm-blog.com/2010/04/29/verhalten-der-linienfuhrungskrafte/

Mehr Details, Erläuterungen und Verbesserungsvorschläge gibt es in seinem Artikel.